Qualitätssicherung

Eine gute Übersetzung ist kein Zufallsprodukt.

Hinter jedem sprachlich und stilistisch ausgefeilten, fremdsprachlichen Text steht ein gewissenhafter Qualitätsmanagementprozess. Denn wenn es um das internationale Image Ihres Unternehmens geht, sollten Sie keine Risiken eingehen. Eine schlechte Übersetzung ist im besten Fall peinlich, doch im schlimmsten Fall kann sie rufschädigend sein.

Qualitätssicherung

Eine gute Übersetzung ist kein Zufallsprodukt

Hinter jedem sprachlich und stilistisch ausgefeilten, fremdsprachlichen Text steht ein gewissenhafter Qualitätsmanagementprozess. Denn wenn es um das internationale Image Ihres Unternehmens geht, sollten Sie keine Risiken eingehen. Eine schlechte Übersetzung ist im besten Fall peinlich, doch im schlimmsten Fall kann sie rufschädigend sein.

Um eine gleichbleibend hohe Qualität bei allen unseren Übersetzungen zu garantieren, wenden wir eine strenge Qualitätssicherheitsmethodik an. Hierzu gehört u.a.

  • das Muttersprachlerprinzip: Unsere Übersetzer übersetzen ausschließlich in ihre Muttersprache
  • das Ziellandprinzip: Unsere Übersetzer leben im Zielland der Übersetzung und sind mit der dortigen Kultur vertraut
  • das Vier-Augen-Prinzip: Alle unsere Übersetzungen werden vor der Lieferung an Sie von einem Lektor auf Herz und Nieren geprüft
  • Fachkenntnis: Unsere Übersetzer sind gleichzeitig Fachleute auf ihren Spezialisierungsgebieten
  • Kooperation: Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, sodass wir Ihren Bedürfnissen und Anforderungen gerecht werden

Unsere Prozesse sind nach den internationalen Qualitätsstandards ISO 17100:2015 zertifiziert. So haben Sie Gewissheit, dass Qualitätssicherung bei uns groß geschrieben wird.

Zertifizierte Qualität

Sicherheit im gesamten Übersetzungsprozess

Unsere Zertifizierungen nach ISO 17100:2015 beweisen, wie wichtig wir die Qualitätssicherung bei unserer Arbeit nehmen. Sie können sich darauf verlassen, dass wir systematische, effiziente, dokumentierte und erprobte Prozesse etabliert haben, die Ihnen korrekte und stilistisch einwandfreie Übersetzungen garantieren.

Bei der ISO 17100:2015 handelt es sich um eine internationale Qualitätsmanagement-Norm. Sie dient als Maßstab für einheitliche Forderungen an ein Qualitätsmanagementsystem, in dessen Zentrum Prozessorientierung und Kundenzufriedenheit stehen. Durch die regelmäßige Überprüfung der Zertifikatsanforderungen stellt eine Zertifizierung nach ISO 17100:2015 gleichzeitig die Basis für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess des unternehmenseigenen Qualitätsmanagementsystems dar.

ISO 17100:2015 ist ein europäischer Qualitätsstandard, der speziell für die Übersetzungsbranche entwickelt wurde. Dieser umfasst nicht nur den Übersetzungsprozess selbst, sondern auch alle zusammenhängenden Aspekte wie personelle und technische Ressourcen des Übersetzungsdienstleisters, Qualitätskontrollen, Projektmanagement und vertragliche Rahmenbedingungen.

Ein typischer Ablauf nach ISO 17100:2015 gestaltet sich dabei wie folgt:

  1. Analyse und Bestellung: Festlegung der Auftragsparameter (Zielgruppe, Lieferformat, Fristen, usw.); Textanalyse und Prüfung der Daten und Quelldokumente
  2. Planung: Bestimmung der einzusetzenden Software (CAT-Tools u.a.), Erstellung des Zeitplans und Beauftragung der Team-Mitglieder (Projektmanager, Übersetzer, Korrekturleser, Lektoren, usw.)
  3. Vorbereitung: Recherchen zum Themenbereich und zu relevanten Glossaren. Einbeziehung kundenspezifischer Glossare, Terminologie-Datenbanken und Aufbau von Memory Databases
  4. Übersetzungsprozess: Übersetzung durch einen oder mehrere Übersetzer; Verwendung von computergestützten Übersetzungsprogrammen und Terminologiedatenbanken zur Gewährleistung der Konsistenz
  5. Korrektorat und Lektorat: Sprachliche, stilistische und fachlich Prüfung durch einen unabhängigen Korrekturleser mit einschlägigen Branchenkenntnissen; Fokus auf korrektes Fachvokabular, einheitlichen Stil und gute Lesbarkeit des gesamten Dokuments
  6. Nachbearbeitung und Prüfung: Endkontrolle von Übersetzung und Layout/DTP; Qualitätskontrolle
  7. Endlieferung und Feedback: Die Übersetzung wird zur Überprüfung an den Kunden geliefert, der zur weiteren Unterstützung Kontakt mit dem Projektmanager aufnehmen kann; das Feedback des Kunden wird zur Bewertung der Kundenzufriedenheit aufgenommen und es erfolgt die interne Qualitätsbewertung der Übersetzer, Lektoren und Projektmanager

 

Qualitätsmanagement

Kompetente Übersetzer für fachgerechte Übersetzungen

Wir sind bestrebt, Übersetzungen zu liefern, auf die unsere Kunden stolz sein können. Aber gute Qualität kommt nicht von ungefähr. Deshalb gehen wir beim Auswahlverfahren unserer Übersetzer, Lektoren, Korrektoren und anderen Team-Mitglieder besonders gewissenhaft vor.

Unsere Sprachexperten übersetzen ausschließlich in ihre Muttersprache und leben im Zielland der Übersetzung – also in dem Land, in dem auch Ihre Zielgruppen leben. Wir sind davon überzeugt, dass nur Muttersprachler über den nötigen Einblick in die Feinheiten einer Sprache und Kultur verfügen, um Texte sinngemäß und stilsicher aus der Fremdsprache übertragen zu können.

Des Weiteren verfügen alle unsere Mitarbeiter über einen Hochschulabschluss und können die fachliche Kompetenz in ihrem Spezialgebiet nachweisen. Unter unseren Team-Mitgliedern finden Sie ausgebildete Ingenieure, Techniker, Ärzte, Biologen, Rechtsanwälte und andere Fachleute mit einem ganz besonderen Faible für Sprachen. Konkret bedeutet dies, dass z.B. ein technischer Text grundsätzlich von einem sprachlich qualifizierten Maschinenbau-Ingenieur übersetzt und lektoriert wird.

Im Rahmen unseres Qualitätsmanagementprozesses werden unsere Übersetzer laufend einer eingehenden Prüfung unterzogen. Denn jedes Dokument wird von einem unabhängigen Experten lektoriert. So können wir nicht nur die Fehlerfreiheit weitgehend garantieren, sondern bekommen gleichzeitig ein verlässliches Feedback, was die Übersetzungsqualität unserer Mitarbeiter angeht.

Wenn Sie längerfristig mit uns zusammenarbeiten, stellen wir Ihnen Ihr eigenes, festes Übersetzerteam zusammen. Alle Ihre Übersetzungen werden dann von den Mitgliedern dieses Teams übernommen, sodass diese mit Ihrem Unternehmen, Ihrer Sprache sowie Ihren besonderen Anforderungen vertraut sind. Dies garantiert Ihnen eine effiziente Zusammenarbeit und eine gleichbleibend hohe Qualität der von uns übersetzen Texte.

Konstante Qualität durch moderne Technologie

Neben den menschlichen Aspekten spielen leistungsstarke Software und moderne Kommunikationsmittel eine wichtige Rolle in unserem Qualitätsmanagementprozess. Hierzu gehört u.a. der Einsatz von modernen Übersetzungstechnologien wie CAT-Tools und Terminologiemanagementsystemen, die dazu beitragen, die Konsistenz unserer Übersetzungen zu erhöhen und die Fehlerquote zu verringern.

Auch unser fortschrittliches Kundenportal trägt erheblich zur Zufriedenheit unserer Kunden bei. Es ermöglicht nicht nur eine mühelose Kommunikation zwischen Mitarbeitern und Auftraggebern, sondern sorgt für eine reibungslose Abwicklung des gesamten Übersetzungsprozesses. So können wir Ihre Aufträge schnell und effizient realisieren, ohne dabei Einbußen bei der Übersetzungsqualität zu machen.

 

Angebot anfordern KONTAKT