Angebot anfordern
Angebot anfordern
  • +385 (0)1 5577-014

Bosnisch

Bosnisch ist eine der Amtssprachen in Bosnien und Herzegowina sowie in Montenegro und in Teilen des Kosovo. Ebenso wie Kroatisch, Serbisch und Montenegrinisch gehörte Bosnisch zum „serbokroatischen“ Sprachgefüge der ehemaligen jugoslawischen Volksrepublik und entwickelte sich nach deren Zerfall zur eigenständigen Standardsprache. Bosnisch gehört dem südslawischen Zweig der indoeuropäischen Sprachen an.

Linguistisch gesehen ist Bosnisch weitgehend identisch mit Kroatisch und Serbisch. Wie Kroatisch verwendet Bosnisch den ijekavischen Dialekt, wohingegen in Serbien der ekavische Dialekt gebräuchlich ist.  Ein wichtiger Unterscheidungspunkt der Sprachen ist die hohe Anzahl von Fremd- und Lehnwörtern im Bosnischen, insbesondere aus dem Türkisch-Arabischen und dem Persischen (sog. Turzismen).  Beim Vokabular weist die bosnische Sprache einige grundsätzliche Unterschiede zu Serbisch und Kroatisch auf, während andere Wörter entweder die serbische oder die kroatische Form bevorzugen. Es gibt jedoch keine erlernbare Regel, welche Version im Einzelfall anzuwenden ist, sodass es hierbei auf das Sprachgefühl eines Muttersprachlers ankommt.